Background Image

Stempel

Alle Stempel


(206) (224)

Die Herausgabe einer Briefmarke stellt oft eine Wärdigung dar, die ein Staat einem Ort, einem Ereignis, einer bemerkenswerten Sache oder einer herausragenden Persünlichkeit erweist. Maler und andere Künstler stellen keine Ausnahme dar. Einige von ihnen sind jedoch Vergessene der postalen Kunst. Im folgenden werden die bereits herausgegebenen französischen oder ausländischen Briefmarken 214 oder nur Briefmarkenentwürfe 239 aufgeführt, in Würdigung der auf unserer Webseite verzeichneten Künstler.

Die erste französische Briefmarke wurde 1849 herausgegeben, England war uns um Zehn Jahre voraus. Oft steht ein geballtes Reiseerlebnis in dieser kleiner kleinen Form aus gezacktem Papier. Die Briefmarke zirkuliert, fliegt weg, segelt dahin, verführt zum Träumen. So lasst uns ein wenig träumen. M.C.

Wenn die Briefmarke wirklich im Umlauf ist, wird der Name des Künstlers mit einem Sternchen versehen (*). Es steht außer Frage, dass wir nicht alle, für den einen oder anderen Künstler herausgegebenen Briefmarken kennen; Zögern Sie also nicht, uns über sie zu informieren!

Pic

Akira Ab

Pic

Henri-Georges Adam

Pic

*Valerio Adami

Pic

Roy Adzak

Pic

*Yaacov Agam

Pic

Veronique Agostini

Pic

*Josef Albers

Pic

*Pierre Alechinsky

Pic

Bernard Alligand

Pic

Renaud Allirand

Pic

Mireille Andelu

Pic

*Karel Appel

Pic

*Fernandez Arman

Pic

*Jean Arp

Pic

Eduardo Arroyo

Pic

*Victor Artieda

Pic

Sho Asakawa

Pic

Genevive Asse

Pic

Matthieu Astoux

Pic

Jean-Michel Atlan

Pic

*Mario Avati

Pic

*Francis Bacon

Pic

*Enrico Baj

Pic

Alberto Balletti