Background Image

René Magritte

Meine Malerei ist geheimnisvoll und in der Tat, wenn man eins meiner Bilder sieht, stellt man sich folgende einfache Frage: „Was bedeutet das?

Pic Image Image Image

René Magritte wurde 1898 in Lessines (Hainaut, Belgien) geboren. Nach dem humanistischen Atheneum (belgisches Gymnasium), schreibt er sich an der königlichen Kunstakademie in Brüssel (1916-1918) ein. 1922 heiratet er eine Jugendfreundin und verdient seinen Unterhalt in einer Tapetenfabrik; In seiner Freizeit widmet er sich der Malerei. René Magritte gibt seine erste Tätigkeit auf, um . . .

Sehen und entdecken

Weiter schien es mir für Sie nützlich, dass ich Ihnen, nebst den Werken, die wir zur Zeit im Angebot haben, noch ein paar weitere Arbeiten von der Künstler. zeige und vorstelle, die heute zwar verkauft sind, unlängst aber zu unserem Inventar gehört haben. Diese Seite erlaubt es vielleicht dem einen oder anderen das Werk zu einem Titel, oder aber den Titel zu einem Werk gefunden zu haben. Vielleicht konnte er aber einfach nur Zusätzliches im Werk von der Künstler, entdecken. Diese Werke gehören uns nicht mehr – um den Datenschutz zu versichern werden die Kennnummern und die Preise der Werke nicht gezeigt. Egal aus welchem Grund Sie die Webseite besichtigen, diese Galerie die heute 6 441 Werke hat, wurde für Sie geschaffen! Wie auch immer, eine Freude für das Auge ist es allemal! Michelle Champetier

Die hier gezeigten Werke sind momentan nicht zum Verkauf.
Plakat Mourlot Drucker de Magritte René : Salon de Mai
Salon de Mai
1965 Plakat in Lithographie bei Mourlot gedruckt für die Salon de Mai. Ohne
Radierung de Magritte René : La leçon de musique
La leçon de musique
1968 Farbradierung nach Magritte, mit demStempel der Nachlass signiert. Blatt III aus dem Buch "Signe de Survie au temps d'Amour". Georges Visat... Kaplan n°15
Gedruckt Dokument de Magritte René : Einladung
Einladung
1948 Einladungheftchen, für die Magritte Ausstellung bei Galerie du Faubourg in Mai 1948 gedruct. Text von Louis Scutenaire. Ohne
Radierung de Magritte René : Le lien de paille IV
Le lien de paille IV
1968 Radierung nach Magritte, firmado mit Stempel der Nachlass signiert. Trockenstempel vom G. Visat Verlag. Radierung IV für das Buch "Le lien de... Kaplan-Baum n° 19
Originale Radierung de Magritte René : L'art de vivre
L'art de vivre
1968 Originale Radierung, mit Stempelsignatur (Künstler), Georges Visat Verlag, Paris. Kaplan n°16
Plakat de Magritte René : Galerie Alexandre Iolas
Galerie Alexandre...
1964 Offsetplakat für die Alexandre Iolas Galerie, Paris. Ohne
Plakat de Magritte René : Das rote Modell
Das rote Modell
1967 Plakat, das in lithographischer Technik verwirklicht wurde, für die Ausstellung ?Magritte? an Moderna Museet von Stockholm im Jahre 1967. Das Plakat... Ohne
Originales Lithographieplakat de Magritte René : Salon de Mai
Salon de Mai
1965 Originale Plakat in lithographische Technik, in der Komposition signiert, für die "Salon de Mai", 1965. Gedruckt von Atelier Mourlot. Kaplan n°4
Interpretationslithographie de Magritte René : Das erfreute Gebiet VII
Das erfreute Gebiet...
1953 Interpretationslithographie in Farben nach René Magritte, extrahiert vom Album "Das erfreute Gebiet", vom Herausgeber in Bleistift signiert. Ohne
Interpretationslithographie de Magritte René : Das erfreute Gebiet I
Das erfreute Gebiet...
1953 Interpretationslithographie in Farben nach René Magritte, extrahiert vom Album "Das erfreute Gebiet", vom Herausgeber in Bleistift signiert. Ohne
Interpretationslithographie de Magritte René : Das erfreute Gebiet III
Das erfreute Gebiet...
1953 Interpretationslithographie in Farben nach René Magritte, extrahiert vom Album "Das erfreute Gebiet", vom Herausgeber in Bleistift signiert. Ohne
Interpretationslithographie de Magritte René : Das erfreute Gebiet II
Das erfreute Gebiet...
1953 Interpretationslithographie in Farben nach René Magritte, extrahiert vom Album "Das erfreute Gebiet", vom Herausgeber in Bleistift signiert. Ohne

Werkverzeichnisse

Werkverzeichnisse
Werkverzeichnisse

Bibliografische Spuren

Lektüre über den Künstler :
  • « Magritte », Bernard Noël, Ed. Flammarion, Paris, 1977
  • « René Magritte », A. M. Hammacher, Ed. Ars Mundi, 1988
  • « René Magritte », Jacques Meuris, Ed. Taschen, Cologne, 1990
  • « René Magritte », cat. d'expo., Musée Cantini, Marseille, 1992
  • « René Magritte », Alden Todd, Coll. Carrés d’Art, Ed. De la Martinière, 2000
  • « Magritte », Michel Butor et autres, Ed. Galerie du Jeu de Paume, Paris, 2003
  • « René Magritte, l’empire des images », Pierre Sterckx, Ed. Assouline, 2003
  • « Magritte et la photographie », Patrick Roegiers, Ed. Ludion, 2005
  • « Magritte », Michel Draguet, folio biographies, Ed. Gallimard, 2014
  • « Magritte : La trahison des images », collectif, Ed. Centre Pompidou, 2016
Lektüre von dem Künstler :
  • « Ecrits complets », Ed. Flammarion, Paris, 1979
  • « Les mots et les images : choix d’écrits », Coll. Espace Nord, Ed. Labor, 2000
Website :
www.magritte.be

Mehr . . . :


Kunstbewegung

Schätzung - Vertrieb

Wenn Sie mir ein Werk dieses Künstlers vorschlagen oder bewerten lassen wollen, können Sie mit uns Kontakt aufnehmen ; wir antworten Ihnen gern so schnell wie möglich.