Background Image

Paul Gauguin

Es gibt in der Malerei mehr zu suggerieren, als zu beschreiben.

Pic Image Image Image

Paul Gauguin wurde 1848 in Paris geboren. Die Familie seiner Mutter und das abenteuerliche Leben seines Vaters prdestinieren ihn zum Exotismus. 1849 will seine Familie nach Lima (Peru) auswandern, doch sein Vater stirbt an Herzversagen whrend der berfahrt. Er verbringt eine traumhafte Kindheit bei seinem Groonkel in Lima, danach kommt er Anfang 1855 mit seiner Mutter nach Frankreich zurck . . .

Sehen und entdecken

Weiter schien es mir für Sie nützlich, dass ich Ihnen, nebst den Werken, die wir zur Zeit im Angebot haben, noch ein paar weitere Arbeiten von der Künstler. zeige und vorstelle, die heute zwar verkauft sind, unlängst aber zu unserem Inventar gehört haben. Diese Seite erlaubt es vielleicht dem einen oder anderen das Werk zu einem Titel, oder aber den Titel zu einem Werk gefunden zu haben. Vielleicht konnte er aber einfach nur Zusätzliches im Werk von der Künstler, entdecken. Diese Werke gehören uns nicht mehr – um den Datenschutz zu versichern werden die Kennnummern und die Preise der Werke nicht gezeigt. Egal aus welchem Grund Sie die Webseite besichtigen, diese Galerie die heute 6 441 Werke hat, wurde für Sie geschaffen! Wie auch immer, eine Freude für das Auge ist es allemal! Michelle Champetier

Die hier gezeigten Werke sind momentan nicht zum Verkauf.
Originale Holzschnitt de  : Te Atua - Die Gtter
Te Atua - Die Gtter
1899-1995 Spter Holzschnittabzug von einem Paul Gauguin's Stock, in zwei Farben, in 1995 von Luc Gurin gedruckt fr "Les Amis du Muse Paul Gauguin" in... Ohne Referenz
Unikat Tinte-Zeichnung de  : Frauensilhouetten
Frauensilhouetten
1890 Zeichnung in Tinte und Bleistift, unten rechts mit dem Stempel des Ateliers monogrammiert. Ohne Referenz
Originale Holzschnitt de  : Nave Nave Fenua
Nave Nave Fenua
1893-1894 Originaler Holzschnitt in Farben, in der Darstellung monogramiert ("PGO"). Druck (1894) von Louis Roy en schwarz, gelb, orange und rot. Vom Knstler... Ohne Referenz
Holzschnitt de  : Die Familie
Die Familie
Unbekanntes Datum Holzschnitt zugeteilt Paul Gauguin, nicht signiert, mit einem Stempel des Verlags (KFVU). Ohne Referenz
Holzschnitt de  : Manao Tupapau und Frau Maorie
Manao Tupapau und...
1894-1895 Originale Holzschnitt, ein Druck von zwei Themen auf dem gleichen Blatt : Manao Tupapau (sie denkt an das Gespenst) und Frau Maorie in einer... Ohne Referenz
Holzschnitt de  : Noa-Noa V
Noa-Noa V
1924 17 Holzschnitte nach Paul Gauguin, von seinem Freund George Daniel de Monfreid fr das Buch "Noa Noa" geschnitten. Eine sehr selte... Ohne Referenz
Holzschnitt de  : Noa-Noa IV
Noa-Noa IV
1924 17 Holzschnitte nach Paul Gauguin, von seinem Freund George Daniel de Monfreid fr das Buch "Noa Noa" geschnitten. Eine sehr selte... Ohne Referenz
Holzschnitt de  : Noa-Noa III
Noa-Noa III
1924 17 Holzschnitte nach Paul Gauguin, von seinem Freund George Daniel de Monfreid fr das Buch "Noa Noa" geschnitten. Eine sehr selte... Ohne Referenz
Holzschnitt de  : Noa-Noa II
Noa-Noa II
1924 17 Holzschnitte nach Paul Gauguin, von seinem Freund George Daniel de Monfreid fr das Buch "Noa Noa" geschnitten. Eine sehr selte... Ohne Referenz
Holzschnitt de  : Noa-Noa I
Noa-Noa I
1924 17 Holzschnitte nach Paul Gauguin, von seinem Freund George Daniel de Monfreid fr das Buch "Noa Noa" geschnitten. Eine sehr selte... Ohne Referenz

Werkverzeichnisse

Werkverzeichnisse
* Loeuvre grav de Gauguin , Marcel Guerin, Ed. Floury, Paris, 1927 et Ed. Alan Wosfy Fine Arts, San Francisco, 1980 (Reprint) * Gauguin, Catalogue I , Georges Wildenstein, Ed. Beaux-Arts, Paris, 1964 * Gauguins ceramics , M. Bodelsen, Ed. Faber and Faber, Londres, 1964 * Monotypes , Richard S. Field, Ed. Philadelphia Museum of Art, 1973 * Tout loeuvre peint de Gauguin , G. M. Sugana, Ed. Flammarion, Paris, 1981 Werkverzeichnisse

Bibliografische Spuren

Lektüre über den Künstler :
  • Ce malgr moi de sauvage , F. Cachin, Coll. Dcouvertes, Ed. Gallimard, 1989
  • Gauguin et les Nabis , Arthur Ellridge, Ed. Terrail, 2001
  • Le sauvage imaginaire , S. Gugan, Coll. Laventure de lart, Ed. Chne, 2003
  • Hommage Gauguin, linsurg des Marquises Segalen, Ed. Magellan, Paris 2003
  • Gauguin, Franoise Cachin, Ed. Flammarion, Paris, 2003
  • Gauguin et l'cole de Pont-Aven, Andr Cariou, Ed. Hazan, Paris, 2015
  • G. aux Marquises: L'homme qui rvait d'une le, L. D. Agniel, Ed. Tallandier, 2016
  • Gauguin: L'alchimiste , coll., Ed. RMN, Paris, 2017
  • Gauguin , Franoise Cachin, coll. Monographies, Ed. Flammarion, Paris, 2017
  • Gauguin , David Haziot, coll. Biographies Historiques, Ed. Fayard, Paris, 2017
Lektüre von dem Künstler :
  • Correspondance, 1873-1888 Tome I, Fond. S.-Polignac, Ed. Victor Merlhs 1984
  • Cahier pour Aline (1892), facsimil, Ed. du Sonneur, 2009
Website :
www.artcyclopedia.com/artists/gauguin_pa

Mehr . . . :


Kunstbewegung

Schätzung - Vertrieb

Wenn Sie mir ein Werk dieses Künstlers vorschlagen oder bewerten lassen wollen, können Sie mit uns Kontakt aufnehmen ; wir antworten Ihnen gern so schnell wie möglich.