Background Image

Georges Visat

Die Malerei mit ihrem Geheimnis zerstückelt meine Sprache.

Pic Image Image Image

Georges Visat wurde 1910 in Foce di Mela auf Korsika geboren. Seine Kindheit verbringt er in Monte Carlo. Mit 14 Jahren wird er Lehrling in einer Druckerei; Dort entdeckt er die Kunst des Kupferstichs. Noch nicht achtzehnjährig, besucht er die Aquarell- und Zeichenkurse der „Académie Colarossi“ und der „Académie de la Grande Chaumière“. Er interessiert sich für alle . . .

Sehen und entdecken

Weiter schien es mir für Sie nützlich, dass ich Ihnen, nebst den Werken, die wir zur Zeit im Angebot haben, noch ein paar weitere Arbeiten von der Künstler. zeige und vorstelle, die heute zwar verkauft sind, unlängst aber zu unserem Inventar gehört haben. Diese Seite erlaubt es vielleicht dem einen oder anderen das Werk zu einem Titel, oder aber den Titel zu einem Werk gefunden zu haben. Vielleicht konnte er aber einfach nur Zusätzliches im Werk von der Künstler, entdecken. Diese Werke gehören uns nicht mehr – um den Datenschutz zu versichern werden die Kennnummern und die Preise der Werke nicht gezeigt. Egal aus welchem Grund Sie die Webseite besichtigen, diese Galerie die heute 6 441 Werke hat, wurde für Sie geschaffen! Wie auch immer, eine Freude für das Auge ist es allemal! Michelle Champetier

Die hier gezeigten Werke sind momentan nicht zum Verkauf.
Unikat Signiertes Unikat-Werk de  : Komposition II
Komposition II
1979 Originale Zeichnung, Aquarell und schwarzer Filzstift, vom Künstler signiert. Unter Passe-partout. Ohne
Signierte originale Radierung de  : Ohne Titel X
Ohne Titel X
Circa 1980 Originale Radierung, vom Künstler in Bleistift signiert. Ohne
Signierte originale Radierung de  : Les augures m'ont dit
Les augures m'ont...
Circa 1980 Originale Radierung, vom Künstler mit Bleistift signiert. Ohne
Signierte originale Radierung de  : Etage au dessus
Etage au dessus
Circa 1980 Originale Radierung vom Künstler in Bleistift signiert. Ohne
Signierte originale Radierung de  : Futurs circuits urbains
Futurs circuits...
Circa 1980 Originale Radierung, vom Künstler in Bleistift signiert und betitelt. Ohne
Signierte Originallithographie de  : Inauguration du stade
Inauguration du...
Circa 1990 Originale Lithographie, vom Künstler in Bleistift signiert. Künstler Verlag. Ohne
Signierte originale Radierung de  : La porte étroite
La porte étroite
1980 Originale Radierung, Aquaforte und Aquatinte, vom Künstler in Bleistift signiert und mit dem Titel in Bleistift. Ohne
Unikat Signierte Original-Zeichnung de  : Un soir de belotte
Un soir de belotte
1974 Originale Zeichnung in schwarzen Stift und in Farbstiften, vom Künstler signiert und datiert. Ohne

Werkverzeichnisse

Werkverzeichnisse
Non réalisé à ce jour Werkverzeichnisse

Bibliografische Spuren

Lektüre über den Künstler :
  • « G. Visat, éditeur d'art », J. Adhémar, J. Stein, Ed. Gal. Air France, NY, 1968
  • « G. Visat », A. Häggqvist, J. Pierre, Ed. Sonet - Arenthon, Paris, 1976
  • « Graveur, éditeur d'art, peintre », T. West, Ed. Musée de Guéthary, 1992
  • « G. Visat, promeneur de l'imaginaire », J. Caubet, in La République, 1996
Lektüre von dem Künstler :
  • « Dialogue avec Georges Visat », T. West, Chez l'auteur et l'artiste, 1989
Website :
www.georgesvisat.com/

Mehr . . . :


Kunstbewegung

Schätzung - Vertrieb

Wenn Sie mir ein Werk dieses Künstlers vorschlagen oder bewerten lassen wollen, können Sie mit uns Kontakt aufnehmen ; wir antworten Ihnen gern so schnell wie möglich.