Background Image

Léonard Foujita

Dass ich anders male, als die Anderen, rührt daher, dass ich Japaner und kurzsichtig bin.

Pic Image Image Image

Tsuguharu Fujita, Léonard Fujita, wurde 1886 in Tokio (Japan) geboren. Er studiert an der Kunstakademie in Tokio und kommt 1913 nach Europa. Zwei Jahre später lässt er sich in Paris nieder. Sein Familienname wurde franzisiert. Seine erste Einzelausstellung datiert von 1917. Damals malt Tsuguharu Fujita Ansichten um Paris und seiner Vororte. Er stellt in verschiedenen Pariser Salons . . .

5 verfügbare Werke

La cartomancienne
Holzschnitt
Porträt auf René...
Radierung
Porträt von Lucien...
Radierung
Nu, Youki aux...
Kaltnadelradierung
Selbstbildnis
Radierung

Werkverzeichnisse

Werkverzeichnisse
Werkverzeichnisse

Bibliografische Spuren

Lektüre über den Künstler :
  • « F. », G. Bauër & R. Rey, in « Cahiers de la peinture », n° 2 Ed. A. Weber 1958
  • « L. F., oeuvres de 1949 à 1968 », B. Dorival, Ed Michido, Tokyo, 1978
  • « Foujita », J. Selz, Flammarion, 1980
  • « Foujita Tsugouharu et l’Ecole de Paris », Edition Nobel, Tokyo
Lektüre von dem Künstler :
  • « Légendes Japonaises », Editions de l’Abeille d’Or, 1923
Website :
www.artcyclopedia.com/artists/foujita

Merh . . . :


Kunstbewegung

Sehen und entdecken

Weiter schien es mir für Sie nützlich, dass ich Ihnen, nebst den Werken, die wir zur Zeit im Angebot haben, noch ein paar weitere Arbeiten von der Künstler. zeige und vorstelle, die heute zwar verkauft sind, unlängst aber zu unserem Inventar gehört haben. Diese Seite erlaubt es vielleicht dem einen oder anderen das Werk zu einem Titel, oder aber den Titel zu einem Werk gefunden zu haben. Vielleicht konnte er aber einfach nur Zusätzliches im Werk von der Künstler, entdecken.