Background Image

Francis Bacon

Mein Interesse liegt darin, in der Erscheinung der Wesen den Tod, der sie zernagt, zu erfassen.

Pic Image Image Image

Francis Bacon wurde 1909 in Irland (Dublin) geboren. Durch seinen Vater aus der Familie ausgeschlossen, lässt er sich 1926 in London nieder. Er arbeitet als Innenarchitekt. Er führt ein ausschweifendes Leben (Drogen, Herumirren, Alkohol, Glücksspiele, usw.). Er beginnt zu zeichnen und zu malen.  Fern von jeglicher künstlerischen Schule malt Bacon als Autodidakt, allerdings gibt Roy De . . .

2 verfügbare Werke / 1 Werke "Frauen meiner Strasse"

Francis Bacon in...
Photographie
Francis Bacon in...
Photographie

Werkverzeichnisse

Werkverzeichnisse
* « Francis Bacon », J. Rothenstein & R. Alley, Thames and Hudson, Londres, 1964 Werkverzeichnisse

Bibliografische Spuren

Lektüre über den Künstler :
  • « Bacon, logique de la sensation », G. Deleuze, La Différence, 1981
  • « Francis Bacon, face et profil », M. Leiris, Albin Michel, 1983
  • « Bacon, aspects d’une vie », D. Farson, Le Promeneur, 1994
  • « Bacon », P. Dagen, Cercle d’Art, 1996
Lektüre von dem Künstler :
  • « Entretiens avec Francis Bacon », D. Sylvester, Skira, 1996
Website :
www.francis-bacon.com

Merh . . . :


Kunstbewegung

Sehen und entdecken

Weiter schien es mir für Sie nützlich, dass ich Ihnen, nebst den Werken, die wir zur Zeit im Angebot haben, noch ein paar weitere Arbeiten von der Künstler. zeige und vorstelle, die heute zwar verkauft sind, unlängst aber zu unserem Inventar gehört haben. Diese Seite erlaubt es vielleicht dem einen oder anderen das Werk zu einem Titel, oder aber den Titel zu einem Werk gefunden zu haben. Vielleicht konnte er aber einfach nur Zusätzliches im Werk von der Künstler, entdecken.