Background Image

Werke auf Papier des XX. Jahrhunderts

Lithografie - Radierung - Zeischnung - Graphik

Pic Image Image Image

Michelle Champetier

Seit Januar 2003 hat Michelle Champetier beschlossen, in Cannes ihre Tätigkeit als Galeristin nur noch nach Vereinbarung auszuüben. Michelle Champetier verfügt über eine fünfundzwanzigjährige Erfahrung in dem Metier, davon die letzten zehn Jahre in ihrer eigenen Galerie in Nizza; sie widmet sich hauptsächlich der graphischen Kunst (Radierungen, Lithographien), jedoch auch der Zeichnung und den Multiples (Plastik, Keramik) der Künstler des Zwanzigsten Jahrhunderts wie Picasso, Chagall, Giacometti, Miro, Chillida, Dali, Buffet, Marini, Delaunay, Clave, Soulages oder Tapies (816 Künstler sind zur Zeit in der Galerie vertreten).

Sie arbeitet auch auf Courtage; zur Ausübung dieser Tätigkeit stützt sie sich auf im Verlauf der Zeit geknüpfte Kontakte mit Kollegen sowie auf eine umfangreiche Dokumentation, die zahlreiche Werksverzeichnisse, Monographien und Auktionskataloge aus mehreren Jahren umfasst.
Dank ihrer Vermittlertätigkeit hat sie so den Anoder Verkauf von hochwertigen Gemälden und Plastiken bei französischen und ausländischen Sammlern in die Wege geleitet.
Ihr hohes Ansehen, ihre profunden Fachkenntnisse, ihr stetiges Bestreben, die fairsten Preise zu verlangen, haben es ihr ermöglicht, eine treue und zahlreiche Kundschaft an sich zu ziehen. Sie betrachtet ihre Kunden als Partner und würde sich nicht weigern, sie zu einem anderen Kollegen zu schicken.
Wie schon früher wird sie Ausstellungen, ihrer eigenen Begeisterung folgend, organisieren.

Pic



Pic
Pic
SCHÄTZUNG - COURTAGE
Eine Schätzung Ihrer Werke erhalten

Wenn Sie eines oder mehrere Werke aus Ihrem Besitz und im Zusammenhang mit einer Erbschaft, einer künftigen Erbteilung, eines Legats, einer Schadenmeldung für die Versicherungsgesellschaft bewerten lassen möchten, so mache ich Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag für eine Schätzung.

Pic
EINKAUF
Haben Sie Werke zu verkaufen ?

Sie können mir Werke zum Ankauf anbieten. Ich bin auf der Suche nach graphischen Werken (Lithographien, Radierungen, Serigraphien), aber auch nach Keramiken, illustrierten Büchern und Originalwerken, und anderen Zeichnungen von Meistern des zwanzigsten Jahrhunderts.

Pic
EINIGE RATSCHLÄGE
Wie man eine Graphik behandelt, einrahmt, auf die Reise geschickt ?

Ob es sich nun um einen bekannten Künstler oder um eine seltene Graphik handelt, ob sie signiert oder unsigniert ist ,steht und fällt der Wert einer solchen Graphik auch mit ihrem Zustand. Das Allerwichtigste ist, sie wie mit Glacehandschuhen zu behandeln (das Papier bloss nicht knittern!), zu wissen, wie man sie einrahmt (unter Beachtung ihrer Ein-maligkeit in Bezug auf Form und Zeit ihrer Entstehung) und schliesslich, wie man sie am sichersten verschickt.